Eifel Aktiv

Wander-Erlebnis

Immer mehr Menschen zieht es in Ihrer Freizeit an die frische Luft, um sich vom Alltagsstress zu erholen. Die Eifel am Rande des Einzuggebietes Rhein/Ruhr-Region bietet für alle Schwierigkeitsgrade, aber auch für jedes Zeitfenster die idealen Routen an.
Auf den optimal ausgeschilderten Fernwanderwegen wie dem Eifelsteig sowie dem Ahrsteig schlägt das Wandererherz gleich für ein bzw. zwei Wochen höher. Die meisten Wanderer erlaufen diese Routen auf Tagesausflügen und gewinnen so einen Eindruck von der landschaftlichen Eifel-Vielfalt.

Nicht nur für Rotweinfans können wir den Rotweinwanderweg bei Dernau empfehlen. Dieser gilt als eine  der schönsten Wanderrouten Deutschlands. Außerdem können Sie dabei wunderbar in einer der Straußenwirtschaften einkehren. 

Sportlich durch die Eifel

Die Eifel ist ein Eldorado für Radfahrer aller Art. Egal, ob gemütlich auf einem der zahlreichen Radwegen oder querfeldein mit dem Mountainbike durch Wald und Schlamm. Rennradfahrer trainieren Ihre Kondition an einem der vielen Anstiege in der Umgebung oder testen Ihre Fitness beim Bergzeitfahren im Nachbarort Fuchshofen.

Der Nürburgring bietet außerdem mit seiner Rad Arena ein umfangreiches Angebot für alle Interessen rund ums Bike.

Kinder in der Eifel

Für Kinder ist die Eifel ein großer Spielplatz. Hier können sich die Kleinen austoben und tun dies auch. An schönen Sommertagen geht man im nahegelegenen Freilinger See baden oder planscht etwas in der Ahr. Schlechtes Wetter kann man wunderbar im Eifelbad Bad Münstereifel überbrücken, hier macht die große Erlebnisrutsche riesigen Spaß! Einen schönen Tag erlebt die gesamte Familie im Eifelpark Gondorf, eine gelungene Mischung aus Freizeitpark und Wildgehege. Nur 10 Autominuten vom Landhaus am Aremberg entfernt befindet sich eine kleines Idyll. Im Eifalia Schmetterlingsgarten kommen Groß und Klein auf Ihre Kosten, ein unerwartetes Highlight!

Einkaufsbummel

Sie glauben Eifel und Einkaufsbummel passen nicht zusammen? Dann aber schnell zum City Outlet in Bad Münstereifel! Bummeln Sie entlang der romantischen Fußgängerzone durch den historischen Stadtkern von Bad Münstereifel und entdecken Sie in über 50 Fashion & Lifestyle Geschäften das ein oder andere Schnäppchen. Wem beim Einkaufen die Puste ausgeht, stärkt sich in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants. Ganz klar: Hier macht Einkaufen noch Spaß!

Grüne Hölle

Der Nürburgring und seine sagenumwobene Nordschleife ist Kult und Mythos zugleich! Auch Menschen ohne Benzin im Blut zieht der Ring in seinen Bann. F1-Pilot Sir Jackie Stewart taufte die 20,83 Kilometer lange Strecke der Nordschleife kurzerhand „Grüne Hölle“ und noch heute hat man die Gelegenheit, während der Touristenfahrten mit dem eigenen PKW das ständige Auf und Ab zu „genießen“. Wer es noch rasanter mag, steigt einfach in das Ring-Taxi inklusive professionellem Fahrer.
An schönen Tagen versammelt sich eine große Anzahl von Zuschauern entlang der Strecke und feuert die großen und kleinen Rennfahrer an, Gummi-Geruch ist garantiert!
Im Ring°Werk, dem Motorsport-Erlebnismuseum, kommt man dem Mythos Nürburgring sehr nah.

Machen wir 'ne Herrentour…

… an die schöne Ahr. Schon oft wurde die Ahr besungen und natürlich fühlen sich in dem engen Ahrtal mit seinen steilen Hanglagen und seinem ausgesprochen angenehmen Mikroklima nicht nur Männergruppen wohl. Wer einmal auf dem Rotweinwanderweg zwischen den Weinreben entlang geschlendert ist, dabei die tollen Ausblicke in das Ahrtal genossen und in einer der gemütlichen Straußenwirtschaften den Saft des Lebens probiert hat, der kommt auf jeden Fall wieder.

Auf keinen Fall sollten Sie den Besuch eines Weinkellers verpassen. In der Winzergenossenschaft Mayschoss erfahren Sie während einer kurzweiligen Führung viel Interessantes über den Weinanbau im Ahrtal und gewinnen einen Einblick in die Herzkammer des leckeren Spätburgunders.